Fische Detail

© Scandinavian Fishing Year Book
Egli, Flussbarsch
Perca fluviatilis
Wildfang: Russland
Fangmethode: Stellnetze, Wadennetze, Langleinen
Die Bestandes-Situation ist ungewiss, da sie nicht systematisch erfasst wird. Rückgang der durchschnittlichen Grösse der gefangenen Fische und andere Indikatoren deuten auf eine Überfischung hin. Management ist vorhanden und stellenweise lokal sehr wirksam, aber nicht überall. In vereinzelten Seen kann daher die Situation besser sein.

Abonnieren Sie den WWF Newsletter

Kompakt und aktuell: Ihre WWF News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Werden Sie unser Fan


Dem WWF auf Twitter folgen

Leuchtende Zelte - #Lagerromantik pur. Wer erinnert sich an solche Momente? #nostalgie #WWFLager #Lagerpost https://t.co/c5oOao2wwz
vor 8 Stunden @WWF_Schweiz

Helfen Sie uns, die Wälder weltweit zu schützen

Alpen

Ihre Spende an den WWF kann steuerlich geltend gemacht werden.