/ ©: Wim van Passel / WWF-Canon

Social Media

 / ©: Twitter

Der WWF auf Twitter

WWF Schweiz hält Sie auch via Twitter auf dem Laufenden. Mehrfach pro Tag informiert unser Medienteam über Aktivitäten von WWF und macht auf aktuelle Umwelt-Themen, beachtenswerte Artikel und Ereignisse aufmerksam. Wenn Sie einen eigenen Twitter-Account haben, können Sie auch über Ihre Anliegen diskutieren. Über Twitter bringen wir die wichtigsten News zu Ihnen – kurz und prägnant.

Das können Sie tun

  • Geben Sie der Natur eine Stimme
    Indem Sie dem WWF auf Facebook oder Twitter folgen, erhalten Sie aktuelle Informationen und Sie können diese mit Ihrem Netzwerk teilen und diskutieren. Über diese Netzwerke können Sie auch direkt mit dem WWF in Kontakt treten.
 / ©: Leata Kollaart

Der WWF auf Facebook

Über 10 000 Personen unterstützen bereits die Facebookseite des WWF Schweiz. Sie bekommen so Informationen zu Umweltthemen, erhalten Einblicke in die Arbeit des WWF und können über die Kommentarfunktion mit dem WWF und miteinander diskutieren. Nicht zuletzt setzen Sie damit auch im Social-Web ein Zeichen für den Umweltschutz und können den WWF in seiner Arbeit unterstützen.
 / ©: youtube

Der WWF auf Youtube

Auf dem Youtube Kanal des WWF Schweiz zeigen wir Ihnen Videos die bewegen, informieren und dokumentieren.
 / ©: smashingmagazine.com

Der RSS-Feed des WWF

Bleiben Sie up-to-date: Der RSS-Feed des WWF bringt Ihnen Neuigkeiten einfach und unaufdringlich in Ihren Reader, Browser oder Ihr Mailprogramm.

Abonnieren Sie den WWF Newsletter

Kompakt und aktuell: Ihre WWF News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Werden Sie unser Fan


Dem WWF auf Twitter folgen

Willkommen in der Zukunft: "Trockenheit in Kalifornien: Keine baldige Besserung erwartet" #Klimawandel http://t.co/7PVP5CrXN9
vor 29 Minuten @WWF_Schweiz

Helfen Sie uns, die Wälder weltweit zu schützen

Alpen