/ ©: stormpic

Wohnen & Bauen

Der Bereich Wohnen & Bauen macht durchschnittlich etwa 19% unseres ökologischen Fussabdrucks aus.
Die Belastungen enstehen vor allem durch den Energieverbrauch für die Heizung und die elektronischen Haushaltsgeräte. Durch vorausschauendes Denken bei der Wahl der Wohnung, der Ausstattung, durch effiziente Geräte und die massvolle Nutzung von Energie könnten die Belastungen deutlich gesenkt werden.

Das können Sie tun

  • Unsere Umwelttipps zeigen Ihnen, wie Sie nachhaltig leben können.  

    Zu den Umwelttipps


            Sparpotential Stromverbrauch Schweizer Haushalte bis 2035

Abonnieren Sie den WWF Newsletter

Kompakt und aktuell: Ihre WWF News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Werden Sie unser Fan


Dem WWF auf Twitter folgen

Es gibt viele Gründe, Energie zu sparen. An diesen hast du sicher noch nie gedacht: http://t.co/BKtvJl1gOf
vor 10 Stunden @WWF_Schweiz

Helfen Sie uns, die Wälder weltweit zu schützen

Alpen

Ihre Spende an den WWF kann steuerlich geltend gemacht werden.