Finanzierung

Ökologisch renovieren und bauen zu günstigen Konditionen.
Wer ein Haus besser dämmt und eine ökologischere Heizung einbaut oder wer nach umfassenden ökologischen Kriterien renoviert beziehungsweise neu baut, sollte sich über Sparmöglichkeiten informieren. Das Spektrum reicht von Förderbeiträgen für Sanierungen über günstigere Hypotheken für Neu- und Umbauten bis zu Steuerabzügen.

Förderbeiträge von Banken:
Verschiedene Banken bieten vergünstigte Hypotheken für Minergiebauten und -renovationen oder für nachhaltiges Bauen und Renovieren an (Minergie-Hypotheken, Ökokredite, Umweltdarlehen). Eine Übersicht über das Angebot an zinsgünstigen Hypotheken finden Sie im Online-Portal von Minergie

Direkte Links zu Banken (Beachten Sie die unterschiedlichen Kriterien):
Förderbeiträge von Bund und Kantonen:

Das können Sie tun

  • Machen Sie sich schlau
    Der WWF-Kurs «klimagerecht sanieren» behandelt die Frage: Wie saniere ich mein Haus nach ökologischen Kriterien?

Abonnieren Sie den WWF Newsletter

Kompakt und aktuell: Ihre WWF News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Werden Sie unser Fan


Dem WWF auf Twitter folgen

Zitat zum Sonntag: ʺIn der Natur fühlen wir uns so wohl, weil sie kein Urteil über uns hat.ʺ (Nietzsche)
vor 56 Minuten @WWF_Schweiz

Helfen Sie uns, die Wälder weltweit zu schützen

Alpen

Ihre Spende an den WWF kann steuerlich geltend gemacht werden.