WWF-Patenschaft Korallendreieck / ©: Cat Holloway / WWF-Canon

Patenschaft Korallendreieck

Nirgends findet man eine grössere Meeresbiodiversität als im Korallendreieck Südostasiens.
Auf einer Fläche von 6 Millionen km2 leben:
• 76 Prozent der weltweit bekannten Korallenarten
• sechs der sieben Meeresschildkrötenarten
• 2228 verschiedener Korallenfischarten
• zahlreiche Hai-und Walarten, Delfine und Dugongs
Dieses einzigartige Meeresparadies erstreckt sich von Malaysia über Indonesien, die Philippinen, Osttimor, Papua-Neuguinea bis zu den Salomonen.

Hoffnung für die Riffe und seine Bewohner
Schnelles wirtschaftliches Wachstum, mangelhaftes Management der natürlichen Ressourcen, fehlender politischer Wille – dies sind die Faktoren, die die Magie und den Reichtum des Korallendreiecks bedrohen. Mit einer Patenschaft für das Korallendreieck unterstützen Sie den WWF beim Schutz der bedrohten Riffe und des Lebens darin.

Was alles für eine WWF-Patenschaft Korallendreieck spricht
  • Sie helfen dem WWF aktiv beim Schutz des Korallendreiecks gezielt und nachhaltig.
  • Sie werden jährlich an eine WWF-Veranstaltung eingeladen.
  • Sie bekommen unseren jährlichen Patenschafts-Report Korallendreieck, um sich über die unterstützten Projekte zu informieren.
  • Sie erhalten eine attraktive Urkunde, die Sie als WWF-Patin oder WWF-Paten auszeichnet.

Mit einer WWF-Patenschaft tun Sie der Natur viel Gutes

  • Sie übernehmen Verantwortung und unterstützen damit den WWF langfristig in seiner Arbeit zum Schutz der Natur und der Umwelt.
  • Für nur 25 Franken pro Monat oder 300 Franken pro Jahr tragen Sie wesentlich dazu bei, dass der WWF die Arbeit im Korallendreieck fortsetzen kann.
  • Dank Ihrem Engagement ermöglichen Sie dem WWF kontinuierliche Erfolge.
WWF-Patenschaft Korallendreieck / ©: WWF Schweiz / Curdin Sommerau
WWF-Patenschaft Korallendreieck
© WWF Schweiz / Curdin Sommerau

Abonnieren Sie den WWF Newsletter

Kompakt und aktuell: Ihre WWF News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Werden Sie unser Fan


Dem WWF auf Twitter folgen

Die Dozenten für die #WWF Tagung Umweltjobs im Mai in Zürich stehen fest. Neugierig, wer kommt? http://t.co/1ugu8oiwe1 @phzuerich @uzh_news
vor 3 Stunden @WWF_Schweiz

Helfen Sie uns, die Wälder weltweit zu schützen

Alpen