Raindrops on Ginkgo leaves
Raindrops on fallen Ginkgo (Ginkgo biloba) leaves in autumn. / ©: © Michèle Dépraz / WWF-Canon

Zertifizierungen

ZEWO Zertifikation

Der WWF ist als gemeinnützig anerkannt und mit dem Gütesiegel der Zewo ausgezeichnet.

Das ZEWO-Gütesiegel zeichnet gemeinnützige Organisationen aus, welche von der ZEWO regelmässig auf den gewissenhaften Umgang mit Spendengeldern überprüft werden. Organisationen, die das Gütesiegel der ZEWO tragen, informieren offen über ihre Tätigkeiten, führen eine transparente Rechnung und setzen ihre Spendengelder zweckbestimmt, wirksam und wirtschaftlich ein. Weiter verfügen die Organisationen über funktionierende interne und externe Kontrollstrukturen.

 / ©: ZEWO
Zewo Zertifizierung
© ZEWO

Swiss NPO-Code

Der WWF Schweiz hat sich dem Swiss NPO-Code unterstellt. Dieser Code sichert die effiziente und wirksame Erfüllung der Leitungsaufgaben auf der strategischen Ebene. Er formuliert Kriterien für klare Führungsstrukturen und regelt das Miteinander von ehrenamtlicher, freiwilliger und entlöhnter Tätigkeit innerhalb der Organisation. Die ZEWO überprüft im Auftrag der Konferenz der Präsidentinnen und Präsidenten grosser Hilfswerke der Schweiz (KPGH), dass der Code eingehalten wird.

Abweichungen zum Swiss NPO-Code
§ 9:
Der WWF Schweiz ist eine Stiftung nach schweizerischem Recht und der Stiftungsrat nimmt wie in § 10 Abs. 2 aufgeführt, sowohl die Funktion als oberstes Leitungsorgan wie auch die des obersten Organs wahr. Die in § 9 festgelegten Aufgaben des obersten Organs werden beim WWF Schweiz folglich durch den Stiftungsrat wahrgenommen. Die einzige Ausnahme ist dabei die Wahl des Stiftungsrates. Diese erfolgt durch die Wahlkommission. Die genaue Ausgestaltung und Funktionsweise der Wahlkommission sind im durch die Eidgenössische Stiftungsaufsicht genehmigten Reglement der Wahlkommission festgehalten.

§ 12 Abs. 2 lit. f :
Der WWF Schweiz setzt in der Organisation ein CEO-Modell um. In der Konsequenz wählt, beaufsichtigt und entlässt der/die CEO die Mitglieder der Geschäftsleitung. Bei Anstellung und Entlassung der Mitglieder der Geschäftsleitung handelt der/die CEO gemäss Reglement des Stiftungsrates in Absprache mit dem Stiftungsrat.

Abonnieren Sie den WWF Newsletter

Kompakt und aktuell: Ihre WWF News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Werden Sie unser Fan


Dem WWF auf Twitter folgen

Für alle, mit Detail-Interesse RT @NielsJungbluth: Gutes Faktenblatt « #Ökobilanzierung biologischer #Lebensmittel» https://t.co/tqcUksx2lA
vor 9 Stunden @WWF_Schweiz

Helfen Sie uns, die Wälder weltweit zu schützen

Alpen

Ihre Spende an den WWF kann steuerlich geltend gemacht werden.