Fische Detail

© Scandinavian Fishing Year Book
Bärenkrebs
Thenus orientalis
Wildfang: mittlerer Westpazifik (Vietnam)
Fangmethode: Von Hand gesammelt
Viele Bestände in Vietnam sind überfischt. Der Befischungsdruck nimmt nachwievor zu. Die Fangmethode ist selektiv und der Beifang von Jungtieren und anderen Arten vermutlich gering, aber es sind keine Daten dazu vorhanden. Meeresschildkröten sind bei der Bärenkrebs-Fischerei häufig Beifang. Bärenkrebse selbst sind oft Beifang in der Shrimp-Fischerei. Obwohl erste Naturschutzmassnahmen umgesetzt werden, fehlen detaillierte Informationen zum Management und die Durchsetzung ist oft schwach. Meistens fehlt ein Fischerei-Management.

Abonnieren Sie den WWF Newsletter

Kompakt und aktuell: Ihre WWF News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Werden Sie unser Fan


Dem WWF auf Twitter folgen

Nachhaltigkeit zahlt sich aus: Wir gratulieren Emmi zum #Ökovision Sustainability Leadership Award. 👏 👏 👏
vor 9 Stunden @WWF_Schweiz

Helfen Sie uns, die Wälder weltweit zu schützen

Alpen

Ihre Spende an den WWF kann steuerlich geltend gemacht werden.