Medien

Auf Facebook

  • Weniger zahlen dank Dreckstrom-Abgabe! Jetzt unterschreiben: http://bit.ly/dreckstrom_petition Wer heute Dreckstrom verbraucht, wird mit einer Dreckstrom-Abgabe (etwas) mehr bezahlen müssen. Alle anderen profitieren, weil die Dreckstrom-Abgabe an Bevölkerung und Wirtschaft zurückfliesst. Und weil nicht mehr die Allgemeinheit für fast alle Umwelt- und Gesundheitskosten aufkommen muss, die #Dreckstrom verursacht. Ein Luxusgut wird Strom ohnehin nicht: Ein Durchschnittshaushalt zahlt für die Krankenkasse in zwei Wochen mehr als für den Strom in einem Jahr. Kein Dreckstrom aus der Dose – jetzt Petition unterschreiben. http://bit.ly/dreckstrom_petition Danke.

    vor 5 Stunden @Facebook
Weitere Nachrichten finden Sie in unserem Medienarchiv.

Abonnieren Sie den WWF Newsletter

Kompakt und aktuell: Ihre WWF News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Werden Sie unser Fan


Dem WWF auf Twitter folgen

Sie haben die Dreckstrom-Petition schon unterschrieben - und du? http://t.co/yTJqqwq9tQ pls RT http://t.co/KopSBW0Z0N
vor 1 Stunde @WWF_Schweiz

Helfen Sie uns, die Wälder weltweit zu schützen

Alpen