/ ©: WWF Schweiz

WWF Magazin «Food Waste»

Bereits vor zwei Jahren machte es der WWF publik: Ein Drittel aller Lebensmittel wird verschwendet. Seither engagieren sich zahlreiche Einzelpersonen, Firmen und vereinzelte Branchen gegen Food Waste. Jetzt fordert der WWF mit einer Petition: Auch Parlament und Bundesrat müssen handeln!

Artikel «Gemeinsam gegen Verschwendung» lesen



Die Artikel dieser Seite sind nur einige wenige Themen des aktuellen WWF Magazins. Als Mitglied informiert Sie der WWF vier Mal pro Jahr mit dem Magazin über seine Aktivitäten, liefert spannende Reportagen und vermittelt Wissen aus der Tierwelt.



Petition unterzeichnen Badge Verschwendung

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Kompakt und aktuell: Ihre WWF-News
per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Anmelden


Werden Sie jetzt aktiv

Verlosung Kreuzworträtsel

Zu gewinnen: 20 Kochbücher für Kinder und Erwachsene: «Green Gourmet Family» von Migros und WWF.


Teilnahmeschluss: 9. Januar 2015

Lösungswort einreichen
 
 / ©: stock.xchng
Lösungswort eingeben
© stock.xchng
Lösungswort der letzten Ausgabe: SOJAPLANTAGE

Teilnahmebedingungen & Datenschutz
 
Teilnahmebedingungen:
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt.
  • Es wird keine Korrespondenz über die Verlosung geführt. Die Preise werden nicht in bar ausgezahlt.

Datenschutz: Der WWF hat eine eigene Datenbank und verwaltet seine Adressen selber. Ihre persönlichen Daten werden vom WWF nicht an Dritte verkauft, vermietet oder für Zwecke Dritter weitergegeben. Ihre Daten können für interne Zwecke des WWF genutzt werden.

 / ©: WWF

Annas Tipp

In der kalten Jahreszeit bin ich gerne draussen unterwegs, auf Skitouren oder beim Iglu bauen, manchmal für mehrere Tage. Da stellt sich die Verpflegungsfrage: Weil wir jeweils alles selber mittragen, sollte wenig Abfall anfallen und das Volumen klein sein. Zudem soll das Essen nahrhaft sein, saisonal, und etwas Vitamine können auch nicht schaden. So ist «Annas Früchtebrot » entstanden. Ich habe mit verschiedenen Dörrfrüchten experimentiert, Aprikosen etwa geben eine erfrischende Note. Und wenn das Obst noch von Hochstämmern aus der Region kommt, fördert das zusätzlich die Biodiversität. Übrigens: Das Brot bleibt ewig frisch!

Rezept für «Annas Früchtebrot»

Bildergalerie

«URALT» ist das aktuelle Thema für die Leserfotos. Hier können Sie Ihre Fotos hochladen und die anderen Bilder einsehen und bewerten.
 / ©: WWF / Staffan Widstrand

Die Welt in Zahlen

Lust auf noch mehr spannende Fakten aus dem Tierreich? Entdecken Sie
​«Die Welt in Zahlen»


 

Abonnieren Sie den WWF Newsletter

Kompakt und aktuell: Ihre WWF News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Werden Sie unser Fan


Dem WWF auf Twitter folgen

Fakten statt Märchen: Der #Wolf sorgt als Gesundheitspolizist für einen gesunden und starken Wildtierbestand: http://t.co/Ibwpio8lCW
vor 33 Minuten @WWF_Schweiz

Helfen Sie uns, die Wälder weltweit zu schützen

Alpen

Ihre Spende an den WWF kann steuerlich geltend gemacht werden.