Veranstaltungen im Detail

Riverwatch: Aktiv für lebendige Flüsse
Ort / Region Andelfingen (ZH), Zürich und Aarau
Datum/Zeit 16.04.2016 / 08:00
Ende/Bis 02.07.2016 / 17:00
Kontakt Bei Fragen zum Kursinhalt können Sie sich an die Kursbetreuerin Tamara Diethelm wenden per Telefon 044 297 23 80 oder per E-Mail an riverwatch-de@wwf.ch.
Veranstaltungsart Unzählige Flüsse und Bäche sind in den letzten 200 Jahren verbaut und begradigt worden. Wegen dieser künstlichen Bedingungen sind viele Pflanzen und Tiere oft unbemerkt aus unseren Gewässern verschwunden.
Seit einigen Jahren ist ein Umdenken im Gange: Naturnahe Fliessgewässer und intakte Auen werden nicht nur als wertvolle Lebensräume für Tiere und Pflanzen aufgewertet, sondern wirken auch als Hochwasserschutz oder sind einmalige Erholungsgebiete.
In dieser viertägigen Weiterbildung lernen die Teilnehmenden das Ökosystem Fliessgewässer näher kennen. Sie bekommen einen Eindruck in die Abläufe eines Bauprojekts am Gewässer und lernen, wie Sie selbst ein konkretes Revitalisierungsvorhaben entwickeln können. Dieser Kurs ist ein idealer Einstieg, damit Sie sich für naturnahe Fliessgewässer engagieren können.
Der Kurs findet am 16. April 2016 in Andelfingen (ZH), am 7. Mai und 2. Juli 2016 beim WWF Schweiz in Zürich und am 25. Juni 2016 in Aarau statt.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite oder im Flyer.

Hier geht's direkt zur Anmeldung.
Weitere Informationen
  • Anmeldeschluss: Sonntag, 10. April 2016
  • Preis: CHF 280.-
  • Spezialrabatt: Kurs-Rückerstattung bei der Weiterführung eines eigenen Projektes
Zurück

Abonnieren Sie den WWF Newsletter

Kompakt und aktuell: Ihre WWF News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Werden Sie unser Fan


Dem WWF auf Twitter folgen

Junge Kreative setzen sich mit dem Thema #Klimawandel auseinander. Künstlerin: Juliana Aschwanden-Vilaça, @hslu… https://t.co/HQwrT8gImD
vor 1 Stunde @WWF_Schweiz

Helfen Sie uns, die Wälder weltweit zu schützen

Alpen

Ihre Spende an den WWF kann steuerlich geltend gemacht werden.