/ ©: Klein & Huber / WWF

Stellen

Im WWF Schweiz setzen sich über 200 Mitarbeitende und eine grosse Anzahl von Freiwilligen für Natur- und Umweltschutz ein. Wir arbeiten für das Ziel, die biologische Vielfalt zu erhalten, unsere Ressourcen nachhaltig zu nutzen und einen ökologischen Lebensstil zu fördern. Wir freuen uns über Ihr Interesse, sich mit uns für die Ziele des WWF zu engagieren.
Neben festangestellten Mitarbeitenden beschäftigen wir Praktikantinnen, Praktikanten und Teilnehmende an Qualifizierungsprogrammen. Zudem bilden wir KV-Lernende aus.

Erkundigen Sie sich in den einzelnen Rubriken über unsere Stellenangebote. Vielleicht suchen wir genau Sie!

Spontanbewerbungen
Als Organisation, die von Mitgliedern und Spendern finanziert wird, möchten wir unseren administrativen Aufwand so klein wie möglich halten. Wir bitten Sie deshalb, keine Spontanbewerbung einzureichen.
 

werden sie jetzt aktiv

  • Freiwilligenarbeit
    Engagieren Sie sich freiwillig für den WWF! Ob regional, an unseren drei Hauptsitzen in der Schweiz oder im Ausland: Wir haben das passende Angebot für Sie.
  • Interessieren Sie sich für
    eine der ausgeschriebenen Stellen?

    Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie in der Stellenaus-schreibung.
  • Der WWF bietet regelmässig Praktikumsstellen an

    Hauptsächlich angesprochen sind Bewerberinnen und Bewerber von Hoch- oder Fachhochschulen aus naturwissenschaftlichen Fächern, aber auch Personen mit sozialwissenschaftlichem oder journalistischem Hintergrund wird regelmässig die Möglichkeit für ein Praktikum gegeben.

    Die Praktikantinnen und Praktikanten arbeiten selbständig an Projekten, verfassen Berichte und betreiben in Zusammenarbeit mit den Fachpersonen auch Öffentlichkeitsarbeit. Die Praktikumsdauer beträgt in der Regel sechs bis zwölf Monate.

    Um die Kosten möglichst gering zu halten, bitten wir Sie Bewerbungen nur noch in elektronischer Form einzusenden. Sollte Sie eine der ausgeschriebenen Stellen interessieren, senden Sie ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte an Holger Spiegel.
  • Zivildienst beim WWF Schweiz

    Der WWF Schweiz bietet Zivildienstleistenden die Möglichkeit für einen mindestens sechsmonatigen Einsatz in den Bereichen Biodiversität, Konsum & Wirtschaft, Kampagnenarbeit sowie in der Jugendarbeit an.

    Zur Zeit haben wir ein Pflichtenheft (54018), über dessen genauen Inhalt Sie sich im Einsatzinformationssystem EIS der Vollzugsstelle Zivildienst informieren können.
    Grundvoraussetzung für einen Zivildiensteinsatz beim WWF Schweiz sind eine abgeschlossene Berufslehre bzw. ein Hochschulabschluss im Bereich des jeweiligen Projektthemas. Weiter sollten bereits Erfahrungen in Projektarbeit vorliegen und Freude an Teamarbeit vorhanden sein. Gute Deutschkenntnisse (Französisch von Vorteil) sowie das Beherrschen des MS Office-Paketes runden Ihr Profil ab.

    Stellenausschreibungen, die ausschliesslich für einen Zivildiensteinsatz konzipiert sind, finden Sie in diesem Tab weiter unten.
    Grundsätzlich stehen alle freien Praktikumsplätze auch für einen Zivildiensteinsatz zur Verfügung. Aktuell freie Praktikumsstellen finden Sie unter dem Tab Praktikum. Wenn Sie Ihren Einsatz auf einer Praktikumsstelle leisten wollen, vermerken Sie dies bitte in Ihrer Bewerbung.

    Sollten Sie sich für einen Zivildiensteinsatz beim WWF Schweiz interessieren, bewerben Sie sich bitte wie in den jeweiligen Stellenausschreibungen angegeben.

    Um die Kosten möglichst gering zu halten, bitten wir Sie Bewerbungen nur noch in elektronischer Form einzusenden. Sollte Sie eine der ausgeschriebenen Stellen interessieren, senden Sie ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte an Holger Spiegel.
  • Der WWF Schweiz bietet für Schulabgänger/innen jährlich eine kaufmännische Lehrstelle im Profil E oder M an

    Die Lernenden erhalten während ihrer dreijährigen Lehrzeit Einblick in verschiedene Abteilungen des WWF Schweiz. Zu den Stationen gehören unser Service Center und die Bereiche Public Fundraising, Online, Print und Kampagnen, Jugend, Finanzbuchhaltung und Human Resources.

    Lehrbeginn ist jeweils Mitte August. Bewerbungen können ab Mitte August bis Ende September des vorangehenden Jahres eingereicht werden. Das Selektionsverfahren beginnt anfangs Oktober, die Stelle wird jeweils Ende Oktober besetzt. Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie in der Stellenausschreibung.

    Dem WWF Schweiz ist es leider nicht möglich, Schnupperlehren anzubieten. Einzelne Schnuppertage werden im Rahmen des Selektionsverfahrens durchgeführt.

Werden Sie WWF-Mitglied

Als Mitglied können Sie sich gemeinsam mit dem WWF für die Umwelt einsetzen. Vier Mal pro Jahr erhalten Sie das WWF Magazin mit spannenden Reportagen, Tierwissen und Berichten aus den Projektgebieten.

Jetzt Mitglied werden

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Kompakt und aktuell: Ihre WWF-News
per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Anmelden


Abonnieren Sie den WWF Newsletter

Kompakt und aktuell: Ihre WWF News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

Werden Sie unser Fan


Dem WWF auf Twitter folgen

Was ist immer aktuell und voller nachhaltiger Überraschungen? Richtig: die #WWF #Ratgeber-#App http://t.co/Pfw4GSsnXO
vor 4 Stunden @WWF_Schweiz

Helfen Sie uns, die Wälder weltweit zu schützen

Alpen