©
©
Tabeillon in der Sonne
Tabeillon

Eine unserer Gewässerperlen

Tabeillon – geheime Perle im Jura

Ein verwunschenes, stilles Tal mitten im Jura - ein Paradies an einen kühlen Sommertag, für Mensch und  Amphibien.

Diese Wanderung führt vom Bahnhof La Combe über die Bahngleise zum Tabeillon, den Sie in der Nähe seiner Quelle überqueren. An drei Weihern vorbei führt der Weg zuerst am Waldrand der Bahnlinie entlang, bevor der Tabeillon sich von der Bahnlinie entfernt und in den Etang de Bollement fliesst, wo jegliche menschliche Zivilsation fernab zu sein scheint. Sie folgen dem Bach weiter in die Schlucht Combe de Tabeillon. Nach etwa 2 km erreichen sie den Bahnhof Combe Tabeillon, wo die Jurabahn eine Spitzkehre vollführt. Sie bleiben auf dem Weg, treten auf eine Waldlichtung mit einem Weiher, bevor stiller, kühler Wald sie wieder umgibt. Der Weg führt nun links des Flusslaufs Richtung Glovelier, dass sich durch einen Weiler aus Bauernhöfen ankündigt.

Zum Fluss

Der nahezu auf der ganzen Strecke unverbaute Oberlauf des Tabeillon bietet eine grosse Vielfalt an Lebensräumen. Teiche bilden Laichplätze für Amphibien, während sich langsamere mit schneller fliessenden Flussabschnitten abwechseln, dazu kommen Sumpfgebiete und ein Hochmoor. Seine Diversität an Lebensräumen, macht den Fluss daher zu einem Hort der Biodiversität.

Wussten Sie, dass …

… im Frühling unzählige Märzenglöckchen in der feuchten Combe de Tabeillon blühen? Falls Sie dafür schon zu spät sind: Frösche, Erdkröten, Bergmolche, Enten, Taucher und Libellen sorgen dafür, dass Ihnen nicht langweilig wird.

Was Sie sonst noch tun können

Helfen Sie uns mit einer Spende für den Schweizer Alpenraum, damit die Natur durch die menschliche Nutzung nicht verarmt. Oder werden Sie WWF-Mitglied und unterstützen Sie unsere Arbeit für eine nachhaltige Zukunft.

©
Alpenpanorama

Artenvielfalt der Alpen

Mit Ihrer Spende schützen wir die Alpen, damit die Natur durch die menschliche Nutzung nicht verarmt.

©
Bonobo-Mutter küsst ihr Baby

Mitglied werden

Als WWF-Mitglied sind Sie Teil unseres grossen Netzwerks: Über 5 Millionen Menschen rund um den Globus unterstützen unsere Projekte.