©
©
Frewillige arbeiten in den Biorebbergen von Thal

Freiwilliger Einsatz für die Natur

Möchten Sie selbst mit anpacken und Ihren Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten? Dann werden Sie Teil unserer Freiwilligen-Community. Denn zusammen können wir mehr erreichen und gemeinsam eine lebenswerte Zukunft schaffen.

Packen Sie gemeinsam mit anderen beim Pflanzen von Hochstammobstbäumen an, helfen Sie beim Aufbau eines WWF-Laufs, zeigen Sie Kindern die Einzigartigkeit der Natur in WWF-Lagern, fotografieren Sie einen Natureinsatz von anderen Freiwilligen, bringen Sie Ihr Fachwissen ein, versenden Sie Flyer und Briefe, um auf die Arbeit des WWF aufmerksam zu machen, und vieles mehr. Gemeinsam mit anderen Freiwilligen können Sie einen Unterschied machen.

Ihr Einsatz für die Natur

Die Einsätze variieren je nach Region und Saison. Auf unserer Karte finden Sie einen Überblick über die Einsätze in Ihrer Region. Dabei bieten die breit gefächerten Möglichkeiten für jede:n etwas. Je nach Fähigkeiten und gewünschtem Bereich kann der Einsatz frei von Ihnen gewählt werden: Ob draussen oder drinnen, über längere Zeit oder einmalig – ganz so, wie es für Sie stimmt.

Die Hand des Monats

Jeden Monat stellen wir dieses Jahr jemanden aus der Freiwilligen-Community vor und erzählen ihre oder seine persönliche Geschichte:

Steven macht das, was er am besten kann: mit Zahlen jonglieren. Und natürlich Geld verwalten – damit entlastet er andere, die ihr Wissen in Umweltprojekte investieren können. Für Buchhaltung und Zahlungsverkehr für die WWF-Sektion Luzern und das Regiobüro Zentralschweiz braucht er etwa 1 bis 2 Stunden pro Woche, ist dabei aber sehr flexibel. Nur vor der Mitgliederversammlung gibt's einen Peak. Haben wir noch genügend Mittel? Dabei treibt Steven auch die Digitalisierung der Buchhaltung voran und kann seine beruflichen Fähigkeiten für etwas einsetzen, das ihm am Herzen liegt. Setzen auch Sie Ihre besonderen Fähigkeiten in Ihrer Region ein!

Bereit für einen Einsatz wie den von Steven?

WWF-Läufe

Motivieren Sie gerne Menschen, haben Freude an Sportanlässen und möchten beim Auf/Abbau, der Datenerfassung oder Läufer:innenbetreuung helfen? Dann melden Sie sich als Helfer:in für die WWF-Läufe! 

Natureinsätze

Draussen sein, Neues lernen und am Abend sehen, was Sie getan haben? Zum Beispiel Hecken pflegen, Hochstammobstbäume pflanzen, Teiche anlegen – gemeinsam mit gleichgesinnten Menschen und unter kundiger Leitung macht es Spass!

Regionale Einsätze

Möchten Sie Ihre beruflichen oder anderen besonderen Fähigkeiten einbringen? Fotografieren Sie, texten Sie gerne, begleiten Sie Events oder möchten Sie uns bei der Digitalisierung helfen? Dann melden Sie sich in Ihrer Region und schauen Sie auf unseren regionalen Seiten, welche Fähigkeiten gerade ganz besonders gesucht werden!

Einsatzmöglichkeiten in Ihrer Region

Freiwilliger Einsatz als Lagerleiter:in

Sind Sie an der Leitung eines Ferienlagers interessiert? Dann schauen Sie gerne hier vorbei.

WEITERE ANSPRECHPERSONEN

©
Porträt von Anna Billeter
Anna Billeter
Abteilungsleiterin Community of Volunteers
©
Portrait Corina Achermann
Corina Achermann
Verantwortliche Ferienlager
©
Portrait Adriana Puente
Adriana Puente
Coordinator International Volunteers in Zurich, Zug and Basel