WWF Yoga Namaste Nature Kampagne
Namaste Nature

Sei Teil der Bewegung!

It's all about balance

Roll deine Matte aus und tu dir und gleichzeitig unserer Umwelt was Gutes. In der neu entworfenen Yogastunde erlebst du die Schönheit der Natur.

Gib der Natur eine Chance

Unser Planet ist aus dem Gleichgewicht geraten: grüne Skipisten, brennender Amazonas, verschmutzte Ozeane...
Lass dich von Yogastunden überraschen, die exklusiv für diese Aktion von den Yogalehrern zum Thema Natur entwickelt wurden. Spüre, wie du der Natur dabei näherkommst. Deine Teilnahmegebühr wird vollumfänglich dem WWF Schweiz gespendet, der sich mit vielfältigen Projekten für einen lebenswerten Planeten einsetzt.

Melde dich an und werde Teil vom Erlebnis:

So funktionierts:

iconmonstr-check-mark-7 Created with Sketch.

1. Aussuchen

Wähle die WWF-Spendenklasse in deinem Lieblingsyogastudio in Zürich aus.

iconmonstr-check-mark-7 Created with Sketch.

2. Anmelden

Melde dich direkt beim Yogastudio an. Die Links zu den Studios findest du unten.

iconmonstr-check-mark-7 Created with Sketch.

3. Spenden

Spende direkt bei der Online-Anmeldung oder im Studio vor der Yogastunde.

iconmonstr-check-mark-7 Created with Sketch.

4. Geniessen

Atme, bewege dich und fühle die Natur. Bis bald auf der Matte!

Hier findest du deine Yogastunde für die Umwelt:

Yoga Gold

27. Januar, 20.00 - 21.30 Uhr
Kick-off Stunde
Andy Lusti & Susen Gehle

Reise mit deiner Yogamatte mitten in die Natur und nimm sie genauso bewusst wie dich selbst wahr. Freu dich auf ein akustisches Feuerwerk und eine Yogastunde, wie du sie noch nie erlebt hast.

Yoga in a bag

1. Februar, 16.00 - 17.30 Uhr
Melanie Gerber

Erziele eine positive Wirkung auf dich und die Umwelt durch die fünf Natur-Elemente.

2. Februar, 14.00 - 15.00 Uhr
Gisi und Paula

Eine Familien-Yogastunde für eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder.

Planet Yoga

28. Januar, 18.00 - 19.30 Uhr
Christina Waltner
Eine meditative Vinyasa-Lektion, die dich noch achtsamer deine Umwelt spüren lässt.

3. Februar, 19.30 - 21.00 Uhr
Ben Makosch
Eine Reise in dein Selbst durch reinigendes Pranayama, Kriya und Meditationstechniken.

12. Februar, 19.45 - 21.15 Uhr
Bettina Walter
Verbinde dich durch den Atem mit dir und anderen. Erlebe ein besonderes Wir-Gefühl.

22. Februar, 11.00 - 12.45 Uhr
Holger Baumann
Du erkundest in immer neuen Anläufen Wellenbewegungen durch Meditation, Pranayama sowie Yin- und Yang-Yoga.

Athayoga

13. März, 9.30 - 11.00 Uhr
(Yogastudio Zollikon)
Karl Straub

Eine belebende Jivamukti-Yoga-Klasse mit fliessenden Sequenzen und Inspirationen aus dem Reich der Wildtiere.

Yogatribe

31. Januar, 18.15 - 19.15 Uhr
Lisa Lange

Eine von der Natur inspirierte Vinyasa-Klasse: lebending, geerdet und eins mit dir.

Weitere Yogastunden folgen

Airyoga

21. März,18.30 - 20.00 Uhr
Stephen Thomas

Eine Hatha-Yoga-Klasse, um die Tagundnachtgleiche zu feiern und uns der Rolle bewusst zu werden, die wir bei der Aufrechterhaltung von Harmonie und Gleichgewicht in der Natur spielen.

Was wird mit deiner Spende erreicht?

Yoga beginnt nicht auf der Matte, sondern im Herzen. Mit deiner Teilnahme trägst du zum harmonischen Zusammenleben auf diesem Planeten bei. Danke!

Lisa Bounoure

Mit deiner Spende setzt sich der WWF für gefährdete Lebensräume und Tierarten ein. Dein Beitrag trägt beispielsweise dazu bei, die Regenwälder vor der Abholzung zu schützen, die Verschmutzung der Meere zu reduzieren oder die Eisschmelze in den Polargebieten zu bremsen.

Du unterstützt aber auch Aktivitäten des WWF in der Schweiz, etwa in der Klimapolitik, in der Erarbeitung und Umsetzung von Umweltzielen mit der Finanzbranche oder mit Privatunternehmen sowie der Stärkung der Umweltbildung.

Gebetsfahnen

Tibetische Gebetsfahnen im Engadin