WWF Yoga Namaste Nature Kampagne
Namaste Nature

Sei Teil der Bewegung!

It's all about balance

Roll deine Matte aus und tu dir und gleichzeitig unserer Umwelt was Gutes. In der neu entworfenen Yogastunde erlebst du die Schönheit der Natur.

Gib der Natur eine Chance

Unser Planet ist aus dem Gleichgewicht geraten: grüne Skipisten, brennender Amazonas, verschmutzte Ozeane...
Lass dich von Yogastunden überraschen, die exklusiv für diese Aktion von den Yogalehrern zum Thema Natur entwickelt wurden. Spüre, wie du der Natur dabei näherkommst. Deine Teilnahmegebühr wird vollumfänglich dem WWF Schweiz gespendet, der sich mit vielfältigen Projekten für einen lebenswerten Planeten einsetzt.

Melde dich an, werde Teil vom Erlebnis - und gewinne mit etwas Glück eine Yoga-Matte! Unter allen, die im März an einer Yoga-Stunde teilnehmen, verlosen wir eine Harmony Yoga-Matte von Jade Yoga.

So funktionierts:

iconmonstr-check-mark-7 Created with Sketch.

1. Aussuchen

Wähle die WWF-Spendenklasse in deinem Lieblingsyogastudio in Zürich aus.

iconmonstr-check-mark-7 Created with Sketch.

2. Anmelden

Melde dich direkt beim Yogastudio an. Die Links zu den Studios findest du unten.

iconmonstr-check-mark-7 Created with Sketch.

3. Spenden

Spende direkt bei der Online-Anmeldung oder im Studio vor der Yogastunde.

iconmonstr-check-mark-7 Created with Sketch.

4. Geniessen

Atme, bewege dich und fühle die Natur. Bis bald auf der Matte!

Die Yogastunden für die Umwelt sind vorübergehend abgesagt

Den Empfehlungen der Schweizer Behörden folgend, bleiben alle Yogastudios bis zum 19. April geschlossen. Die bis zum 26. März geplanten Namaste-Nature Yogastunden werden daher abgesagt. Stay tuned! Neue Spenden-Yogastunden sind geplant!  

Teilnehmende Yoga-Studios und -Lehrer

Impressionen aus einer Namaste Nature Yogastunde

Impression Namaste Nature
Impression Namaste Nature
Impression Namaste Nature
Impression Namaste Nature
Impression Namaste Nature
Impression Namaste Nature

Was wird mit deiner Spende erreicht?

Yoga beginnt nicht auf der Matte, sondern im Herzen. Mit deiner Teilnahme trägst du zum harmonischen Zusammenleben auf diesem Planeten bei. Danke!

Lisa Bounoure

Mit deiner Spende setzt sich der WWF für gefährdete Lebensräume und Tierarten ein. Dein Beitrag trägt beispielsweise dazu bei, die Regenwälder vor der Abholzung zu schützen, die Verschmutzung der Meere zu reduzieren oder die Eisschmelze in den Polargebieten zu bremsen.

Du unterstützt aber auch Aktivitäten des WWF in der Schweiz, etwa in der Klimapolitik, in der Erarbeitung und Umsetzung von Umweltzielen mit der Finanzbranche oder mit Privatunternehmen sowie der Stärkung der Umweltbildung.

Gebetsfahnen

Tibetische Gebetsfahnen im Engadin