©
©
Ein Buch liegt im Gras
Zurück
10. April 2020

Buchtipps von WWF-Mitarbeitenden

Wer hat den Überblick im Buch-Dschungel?
WWF-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter teilen hier ihre Lieblingsbücher ...
Wie man liest, so lebt man. 

©
Buchcover Schätzing der Schwarm

Der Schwarm von Frank Schätzing

Catherine Vogler (Senior Manager Sustainable Markets):
Thriller, Abenteuer, Drama… und ganz viel Meer!
(ISBN: 978-3-596-16453-0)

©
Buchcover T.C. Boyle A friend of the earth

A Friend of the Earth von T. C. Boyle

Curdin Sommerau (Kommunikationsplaner):
Vieles in dieser unterhaltsamen "Öko-Groteske" ist mittlerweile Realität...alles glücklicherweise (noch) nicht. Ein tolles Buch, witzig, inspirierend und vor allem motivierend für unsere Arbeit.
(ISBN: 978-0-7475-5346-5)

©
Buchcover Charles Eisenstein

Die schönere Welt, die unser Herz kennt, ist möglich von Charles Eisenstein

Elmar Grosse Ruse (Projektleiter Klima und Energie):
Ein wirklich ungewöhnliches Werk, das Widerspruch hervor kitzelt, neue Perspektiven eröffnet, Vertrautes hinterfragen lässt. Und das alles getragen von einem tiefen Vertrauen darein, dass die schönere Welt entstehen kann, von der wir alle träumen und für die ich mich einsetze.
(ISBN: 978-3-943416-76-3)

©
Buchcover Barbara Kingsolver

Flight Behavior von Barbara Kingsolver

Myriam Planzer (Projektleiterin Energiewende):
Dieses Buch ist irgendwo an der Grenze zwischen gruslig und schön. Es schafft aber trotz der grusligen Ausgangslage eine motivierende, kämpferische und hoffnungsvolle Stimmung.
(ISBN: 978-0-06-212426-5)

©
Buch von Jean_Luc Bannalec

Bretonische Flut von Jean-Luc Bannalec

Alice Eymard (Senior Manager Global Network Development):
Mein Lieblingsband aus der Reihe der Dupin-Krimis. Wie in jeder Folge taucht der Kommissar beim Aufklären des Verbrechens ein in die Herausforderungen eines mit dem Meer verbundenen Wirtschaftszweigs – nach der Austernzucht, der Meersalzgewinnung und dem Segelsport nun also die Fischerei. Und… der Umweltschutz! In der Reihe werden hochaktuelle gut recherchierte Umweltthemen gewürzt mit atmosphärischen Beschreibungen von Meer und Küste, die Salzgeschmack auf die Zunge, Meeresbrise in die Haare und das Gefühl von Sand zwischen die Zehen zaubern.
(ISBN: 978-3-462-05065-3)

©
Buch Nicola Davies

Many: The Diversity of Life on Earth von Nicola Davies

Alice Eymard (Senior Manager Global Network Development):
Wie erklär’ ich’s meinem Kind? Beim Thema Biodiversität gibt dieses Buch eine ebenso wissenschaftlich fundierte wie wunderschön illustrierte Antwort. Detailreich und originell macht es Lust auf dieses manchmal sperrig anmutende Thema. Meine Lieblingsseite? Das Korallenriff natürlich! Eine Explosion an Farben, Formen, Grössen und Beziehungen… Biodiversität eben. Nicht nur für Kinder ein Buch-Genuss!
(ISBN: 978-0-763-69483-8)

©
Buch Carola Rackete

Handeln statt Hoffen von Carola Rackete

Flurina Gutmann (Praktikantin Marketing Kommunikation):
Leidenschaftlich, radikal und aktuell. Rackete schlägt in ihrem Buch den Bogen von der Seenotrettung zur Klimakrise.
(ISBN: 978-3-426-27826-0)

©
Buch Klimatologie

Klimatologie von Stefan Brönnimann

Isabelle Vieli (Mitarbeiterin Umwelbildung):
Nein, ich habe nicht das ganze Buch gelesen. Aber wenn man Klima und Klimabegriffe verstehen möchte, die richtige Lektüre (nicht nur für Studenten). Allgemein verständlich, aber mit Tiefgang: ein wunderbares Nachschlagewerk.
(ISBN: 978-3-8252-4819-2)

©
Buchcover Douglas Adams

Die Letzten ihrer Art von Douglas Adams

Jan Schlink (Head Marketing Communications):
Schreiend-komischstes Buch zu Artenschutz, das mir je untergekommen ist.
(ISBN: 978-3-453-06115-6)

©
Buch von Harald Welzer

Selbst denken von Harald Welzer

Jasmin Klett (Spezialistin Marketing Kommunikation):
Vor langer Zeit gelesen, aber dieses Buch verliert nie an Aktualität. Prädikat sehr interessant!
(ISBN: 978-3-596-19573-2)

Noch mehr Lesestoff...

Was Sie tun können

Noch mehr spannende Texte erhalten Sie mit unserem Newsletter. Oder finden Sie heraus, wie gross Ihr persönlicher ökologischer Fussabdruck ist und lassen Sie sich von individuellen Tipps inspirieren. 

©
Roter Briefkasten

Newsletter abonnieren

Kompakt und aktuell: Ihre WWF-News per E-Mail. Melden Sie sich jetzt an!

©
Sonne geht hinter der Erde unter

Footprint-Rechner

Ermitteln Sie Ihren persönlichen ökologischen Fussabdruck und lassen Sie sich von individuellen Tipps inspirieren.