Schweizer Fluss Chamuera
Chamuera

Eine unserer Gewässerperlen

Die Urspüngliche - die Chamuera

Das Tal der Bartgeier ist eines der letzten, ursprünglich erhaltenen Oberengadiner Seitentäler. Die hohen Berge und die tiefen Schluchten bilden eine wilde und atemberaubende Kulisse.

Ausflugstipp

Ab der Haltestelle La Punt Chamues-ch beginnt die Wanderung mit einem Aufstieg ins Tal hinein. Der Weg führt entlang der Chamuera und bietet eine einzigartige Sicht auf den wilden Fluss. An der Alp Serlas angekommen, hat man die Option, den gleichen Weg aus dem Tal hinauszugehen. Ambitionierte Wanderer können entlang dem Val Prüna über den Fuorcla Muragl laufen und zur Muottas Muragl traversieren. Von dort kann man die Standseilbahn zu nächsten Bahnstation nehmen.

Zum Fluss

Das Val Chamuera ist eines der unberührtesten Gebirgstäler des Oberengadins, und der Bergbach Ova Chamuera ist das prägende Element. Ganz oben im Tal befinden sich wunderschöne kleine Bergseen, weiter unten folgen grosse Schluchten mit hohen Felswänden und Kiesebenen mit verzweigten Flussläufen. Das Tal ist bekannt für seine Pflanzenvielfalt mit vielen Orchideen und seinen Wildreichtum. Die grosse Besonderheit des Tals ist ein brütendes Bartgeierweibchen. Mit verschiedenen Partnern hat sie seit 2006 mehrere Junge aufgezogen.

Wussten Sie, dass...

schon Mitte des letzten Jahrhunderts Pläne bestanden, das Tal unter Wasser zu setzen? Erst kürzlich gab es wieder Ideen für ein Kleinwasserkraftprojekt im unteren Talabschnitt. Bisher hat sich die Gemeinde zum Glück gegen eine Verbauung dieser natürlichen Landschaft ausgesprochen. Ein Schutzstatus fehlt dem aussergewöhnlichen Gewässer aber noch immer. 

Was Sie sonst noch tun können:

Helfen Sie uns mit einer Spende für den Schweizer Alpenraum, damit die Natur durch die menschliche Nutzung nicht verarmt. Oder werden Sie WWF-Mitglied und unterstützen Sie unsere Arbeit für eine nachhaltige Zukunft.

Murmeltier im Hohe Tauern Nationalpark, Österreich

Schützen Sie die Artenvielfalt der Alpen

Die Alpen sind ein schillerndes Naturjuwel. Wir schützen sie, damit die Natur durch die menschliche Nutzung nicht verarmt.

WWF-Mitglied

Erwachsene Mitgliedschaft

Als WWF-Mitglied sind Sie Teil unseres grossen Netzwerks: Über 5 Millionen Menschen rund um den Globus unterstützen unsere Projekte.