Eisbärenmutter mit gebrochenem Bein und ihrem Jungen auf dem Packeis, Arktischer Nationalpark, Alaska, BUSA.

Ich helfe mit

CHF Mein individueller Betrag
Der eingegebene Betrag ist tiefer als der Mindestbetrag von CHF
Der eingegebene Betrag ist höher als der Maximalbetrag von CHF

Mit Ihrer Spende kämpft der WWF für einen wirkungsvollen Klimaschutz.

Der Eisbär

Der Eisbär ist gefährdet. Das arktische Eis schmilzt, seine Jagdgebiete schwinden. Er überlebt, wenn wir den Klimawandel verlangsamen, das Eis retten und seinen Lebensraum in der Arktis erhalten können.

Die Bedrohung

Das Packeis schwindet, seine Beute wird knapp. Im Sommer verhungern Eisbären an Land. Die Nähe zu den Menschen ist für Eisbären oft tödlich. In Russland sind Wilderer eine Gefahr. Heute leben 30 Prozent weniger Eisbären als noch vor 40 Jahren. Die letzten rund 25'000 Tiere brauchen dringend unsere Hilfe.

Unser Ziel

Jahr für Jahr werden die Eisbären weniger – wir wollen diese traurige Entwicklung stoppen. Deshalb bekämpfen wir den Klimawandel und die Eisschmelze und setzen uns für ein grosses Arktis-Naturreservat in Sibiren und Kanada ein.

Wir vom WWF setzen uns dafür ein, die Arktis und damit den Eisbären zu schützen.

Portrait von Elmar Grosse Ruse, Verantwortlicher Klima & Energie

Was wir tun

iconmonstr-check-mark-7 Created with Sketch.

Patrouillen

Mit Patrouillen überwachen wir die Eisbärpopulationen und bekämpfen die Wilderei.

iconmonstr-check-mark-7 Created with Sketch.

Gesetze

Wir handeln mit Behörden und Verbänden Gesetze gegen die übermässige Jagd aus.

iconmonstr-check-mark-7 Created with Sketch.

Klimaschutz

Wir setzen uns für wirkungsvolle Klimaschutzmassnahmen ein.