Nahaufnahme eines Wolfs in den Rocky Mountains, USA

Ich helfe mit

CHF Mein individueller Betrag
Der eingegebene Betrag ist tiefer als der Mindestbetrag von CHF
Der eingegebene Betrag ist höher als der Maximalbetrag von CHF

Mit Ihrer Spende setzen wir uns für die Rückkehr des Wolfs ein.

Der Wolf

Der Wolf kehrt heim. Jahrhundertelang lebte er in den Alpen in Einklang mit dem Menschen. Dann wurde er verfolgt und ausgerottet. Davor können wir ihn heute bewahren, wenn wir wieder lernen, mit dem Raubtier zu leben und ihn von Nutztieren fernhalten.

Die Bedrohung

Der Wolf wird vom Menschen verfolgt und sogar illegal abgeschossen, trotz strengem Gesetz. Weil er nur im Rudel Nachwuchs zeugt, ist er in der Schweiz noch immer gefährdet. Die Politik will Abschüsse erleichtern. Für den Wolf ist das fatal. Er braucht Hilfe in seiner alten Heimat.

Unser Ziel

Der Wolf soll in der Schweiz heimisch werden. Wir fördern den Herdenschutz, damit ein friedliches Zusammenleben möglich wird. Wir kämpfen dafür, dass das Gesetz den Wolf weiterhin streng schützt.

Der Herdenschutz nimmt zu. Auch dank der Pionierarbeit des WWF. Noch ist die grosse Mehrheit der Schafalpen ungeschützt. Wir wollen erreichen, dass der Herdenschutz zur Regel wird. Danke für Ihre Unterstützung!

Gabor von Bethlenfalvy

Was wir tun

iconmonstr-check-mark-7 Created with Sketch.

Herdenschutzhunde

Wir unterstützen die Ausbildung und Haltung von Herdenschutzhunden.

iconmonstr-check-mark-7 Created with Sketch.

Ausbildung von Hirtenhilfen

Wir unterstützen die Ausbildung von Hirtenhilfen für freiwillige Einsätze auf der Alp aus.

iconmonstr-check-mark-7 Created with Sketch.

Schutz per Gesetz

Wir kämpfen dafür, dass der Wolf per Gesetz weiterhin streng geschützt ist.