Schweizer Fluss Magliasina
Magliasina

Eine unserer Gewässerperlen

Die Edle - die Magliasina

Lassen Sie sich verzaubern von der einmaligen Landschaft der Magliasina. Der Wildbach fliesst entlang alter Mühlen, Burgen und Kastanienhaine – ein idealer Ausflug für Gross und Klein. 

Ausflugstipp

Nach der Posthaltestelle Novaggio führt der Weg aus dem Dorf und entlang der Strasse Via Vinéra. Nach der Mühle Vineria geht es über eine Holzbrücke und dann am Fusse des Monte Pellegrino an ehemaligen Erzadern entlang. Folgt man dem Weg weiter, geht es vorbei an einer alten Burg und ehemaligen Roggenfeldern, um bei Maglio erneut die Magliasina zu queren. Ab hier geht es wieder abwärts, bis man schliesslich nach erneutem kurzen Aufstieg Aranno erreicht. Auf den verbleibenden 2 Kilometern zurück zum Ausgangspunkt gibt es noch weitere Mühlen zu entdecken. 

Zum Fluss

Durch die Schneeschmelze wird die Magliasina jedes Jahr erneut zum Wildbach. Der Abfluss kann innert kurzer Zeit bis um das Vierfache ansteigen. Die Schlucht des Malcantone wird so aktiv mitgestaltet, und es entstehen wertvolle Ökosysteme. Hier gibt es Platz für den geschützten Straussenfarn, den Flussuferläufer und Wasserinsekten. Die Auengebiete rund um die Magliasina gelten zu Recht als Zentren der Biodiversität. An der Mündung zum Lago Maggiore hat sich eines der letzten Binnendeltas der Schweiz gebildet. Auch hier lohnt es sich zu verweilen.

Wussten Sie, dass...

… durch den natürlichen und dynamischen Abfluss sich das Ufer und die Sohle der Magliasina regelmässig verändert? Dadurch entstehen wichtige Lebensräume für Fische, Amphibien und Insekten.

Was Sie tun können

Helfen Sie uns mit einer Spende für den Schweizer Alpenraum, damit die Natur durch die menschliche Nutzung nicht verarmt. Oder werden Sie WWF-Mitglied und unterstützen Sie unsere Arbeit für eine nachhaltige Zukunft.

Murmeltier im Hohe Tauern Nationalpark, Österreich

Schützen Sie die Artenvielfalt der Alpen

Die Alpen sind ein schillerndes Naturjuwel. Wir schützen sie, damit die Natur durch die menschliche Nutzung nicht verarmt.

WWF-Mitglied

Erwachsene Mitgliedschaft

Als WWF-Mitglied sind Sie Teil unseres grossen Netzwerks: Über 5 Millionen Menschen rund um den Globus unterstützen unsere Projekte.