Holzschnitzereien

Souvenir-Ratgeber

Empfehlungen für Souvenirs

Eine Korallenkette für die Grossmutter? Eine Flasche Schlangenwein für den Kumpel? Verschaffen Sie sich im Souvenir-Ratgeber einen Überblick, was erlaubt ist und was nicht. Der Handel mit Souvenirs von bedrohten Arten gefährdet die Artenvielfalt. Nehmen Sie lieber schöne Erinnerungen als zweifelhafte Souvenirs nach Hause.

Zurück zur Kategorie Felle, Häute, Wolle

Shatooshwolle/Tibetantilope

  • Bewilligungsfrei
  • Mit Bewilligung
  • Verboten

Handel und Einfuhr sind verboten. Eine Ausnahme bilden Waren, die vor 1975 im Handel waren. Diese können mit Bewilligungen und Kontrolle eingeführt werden.

Die Tibetantilope bewohnt die alpinen Steppen im Nordwesten Tibets. Die Wolle der Antilope, Shahtoosh-Wolle genannt, gilt als die feinste und wertvollste Wolle der Welt. Um ihre Wolle zu gewinnen, werden die Wildtiere getötet. Für einen einzigen Schal sterben bis zu vier Tiere. Wegen der hohen Nachfrage nach der Shahtoosh-Wolle sind die Tibetantilopen stark gefährdet und im Anhang I von Cites aufgeführt. Auf dem illegalen Markt sind Schals mit einem hohen Prozentsatz an Shatoosh, aber auch Schals gemischt mit Kaschmir anzutreffen.

Cites Anhang I
Zurück zur Kategorie Felle, Häute, Wolle