Solardach auf einem Bürogebäude in Neuhausen

Energiewende in den Gemeinden

Die grosse Energiepolitik wird in Bern bestimmt. Bei der Umsetzung der Energiewende spielen die Gemeinden jedoch eine zentrale Rolle und können vorbildhaft vorausgehen.

Für das Klima und die regionale Wirtschaft

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz schonen unser Klima. Und die regionale Wirtschaft und die Bevölkerung profitieren: von einer intakten Umwelt, höherer Lebensqualität, neuen Arbeitsplätzen und mehr Aufträgen für das heimische Gewerbe. Wie das Beispiel Holzenergie zeigt: Von 100 investierten Franken bleiben 50 in der Region und weitere 45 in der Schweiz. Nur gerade 5 Franken fliessen ins Ausland ab. Bei der Nutzung von Öl und Gas hingegen fliesst der grösste Teil des Geldes (60 bis70 Prozent) ins Ausland.

Erfolge der Energiewende

Auch nach dem Ja zur Energiestrategie 2050 gibt es noch viel zu tun. Der WWF liefert regelmässig Standortberichte ab, wo wir in der Energiewende stehen. Zum Beispiel darüber, welche Gemeinden bei effizienter Strassenbeleuchtung führend sind.

Und für die interaktive Karte «Stromlandschaft Schweiz» haben wir zusammen mit «myNewEnergy» und «EnergieSchweiz» dem Basisstrom-Angebot der einzelnen Gemeinden Noten vergeben: Berücksichtigt werden Umweltbelastung, ökologische Massnahmen, die Unterstützung der Energiewende und weitere Kriterien. Dies macht die Qualität des Basisstroms für Sie als Konsumenten sichtbar. Und falls Ihr Stromanbieter schlecht abschneidet, können Sie auf ein besseres Angebot wechseln.

Ihre Gemeinde soll ein Vorbild werden? Gerne stellen wir Ihnen per E-Mail die nötigen Unterlagen zur Verfügung.

Auch in Zukunft stellen wir in Zusammenarbeit mit den WWF-Sektionen die Erfolge der Energiewende auf Gemeindeebene ins Rampenlicht.

Wo steht Ihre Gemeinde? Engagieren Sie sich jetzt für eine nachhaltige Energiezukunft!

Mieten Sie den Energiestand

Wie können wir umweltfreundlich heizen? Woraus bestehen Solarpanels? Wie können wir Energie sparen, ohne auf Komfort zu verzichten? Mieten Sie unseren Energie-Stand (deutsch oder französisch) für eine öffentliche Veranstaltung in Ihrer Gemeinde oder eine Projektwoche in einer Schule. Melden Sie sich bei Interesse oder Fragen bei der Projektleitung.

Mieten Sie den Energiestand für Ihren Anlass.

Engagieren Sie sich in Ihrer Gemeinde

Eine effiziente öffentliche Strassenbeleuchtung? Energiebestimmungen im Baureglement? Eine Gemeinde kann auf vielen Ebenen etwas fürs Klima tun. Und Sie als Politikerin, Bürger oder Verein können selber aktiv werden. In unserer Download-Sektion am Ende dieser Seite finden Sie Factsheets und Musteranträge zu Energiemassnahmen wie auch weiterführende Links für die Arbeit in Ihrer Gemeinde. Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.

Kontakt