Holzschnitzereien

Souvenir-Ratgeber

Empfehlungen für Souvenirs

Eine Korallenkette für die Grossmutter? Eine Flasche Schlangenwein für den Kumpel? Verschaffen Sie sich im Souvenir-Ratgeber einen Überblick, was erlaubt ist und was nicht. Der Handel mit Souvenirs von bedrohten Arten gefährdet die Artenvielfalt. Nehmen Sie lieber schöne Erinnerungen als zweifelhafte Souvenirs nach Hause.

Zurück zur Kategorie Medizin, Kosmetik, Essen

Ätherisches Öl aus Sandel-, Adler- und Rosenholz

  • Bewilligungsfrei
  • Mit Bewilligung
  • Verboten
So erhalten Sie eine Bewilligung

Es braucht eine CITES-Ausfuhrbewilligung des Herkunftlandes sowie eine Einfuhrbewilligung und Kontrolle bei der Einreise in die Schweiz.

Ätherische Öle sind rein pflanzliche Duftstoffe. Sie werden meist als Duftöl benutzt oder in Shampoos und Seifen eingesetzt. Sandelholz-, Rosenholz- und Adlerholzöl sind sehr kostbare Öle, die aus verschiedenen Bäumen in Asien und Lateinamerika destilliert werden. Der illegale Handel mit diesen kostbaren Hölzern ermöglicht grosse Gewinne und gefährdet dadurch die Bestände. Sandelholzöl lässt sich nur aus Bäumen gewinnen, die mindestens 30 Jahre alt sind. Auch der Baum für das Rosenholzöl muss mindestens 40 Jahre alt sein, bis er für die Ölgewinnung brauchbar ist. Durch planlose Rodung riesiger Gebiete gingen die Bestände an verwertbaren Bäumen in den letzten Jahren stark zurück.

Cites Anhang II
Zurück zur Kategorie Medizin, Kosmetik, Essen