Fischschwarm

Ratgeber Fische & Meeresfrüchte

Empfehlungen für einen nachhaltigen Konsum

Wenn wir nachhaltig konsumieren wollen, müssten 90 Prozent der genutzten Fischbestände geschont werden. Erkundigen Sie sich in unserem Ratgeber, welche Fische und Meeresfrüchte aus nachhaltigen Quellen stammen.

Zurück

Aal, Europäischer Flussaal

Anguilla anguilla
Finger weg!
  • Europa
    Wildfang

Biologie

Der Europäische Aal ist eine vom Aussterben bedrohte Art der Aale und in ganz Europa, Kleinasien und Nordafrika beheimatet. Die Fortpflanzung der Aale findet im Meer statt. Der Europäische Aal wandert dafür aus den Binnen- oder Küstengewässern, wo er den grössten Teil seines Lebens verbringt, mehrere tausend Kilometer in die Sargassosee auf der anderen Seite des Atlantiks ab. Während der gesamten Wanderung nimmt der Aal keine Nahrung mehr auf und sein Verdauungssystem bildet sich zurück. Er wird zum silbrigen Blankaal. Nach der Fortpflanzung sterben die Elterntiere ab und die Aallarven driften mit dem Golfstrom innerhalb von drei Jahren zurück nach Europa. Dort wandeln sie sich vor den Küsten in Glasaale und später in Gelbaale um, die wieder in die Flüsse einwandern.

Zurück