©
Fischschwarm

Ratgeber Fische & Meeresfrüchte

Empfehlungen für einen verantwortlichen Konsum

Reduzieren wir den Druck auf die Meere und konsumieren wir Fische und Meeresfrüchte auf verantwortungsvolle Weise. 

1. Massvoll geniessen

Jede Aquakultur und Fischerei hat Auswirkungen auf die Umwelt. Geniessen Sie Fisch als nicht-alltägliche Delikatesse. 

2. Fischratgeber

Wenn Sie Fisch essen, wählen Sie Produkte, die im Fischratgeber grün eingestuft sind. 

3. Umweltlabel

Achten Sie auf vertrauenswürdige Umweltlabel (Bio, ASC, MSC). 

Zurück
©

Seehase

Cyclopterus lumpus
Akzeptabel
  • Nordostatlantik FAO 27: Grönland (XIV)
    Bodenstellnetze
Finger weg!
  • Nordostatlantik FAO 21; Norwestatlantik FAO 27
    Wildfang

Biologie

Seehasen leben im nördlichen Nordatlantik auf steinigen Böden. Sie wandern zwischen tieferen Gewässern im Winter und flacheren Gewässern im Sommer. Seehasen können bis über 60 Zentimeter lang werden und ein Gewicht von 5,5 Kilogramm erreichen. In Norwegen wird der Seehase im Frühjahr gefangen, wenn er zum Laichen an die Küste kommt. In dieser Zeit färbt sich der Bauch der Männchen rot. Es wird nur der Rogen verwendet, der gesalzen als «Deutscher Kaviar» verkauft wird. Die grössten Produzenten von Seehasen-Kaviar sind Island und Kanada.

Zurück