Fischschwarm

Ratgeber Fische & Meeresfrüchte

Empfehlungen für einen nachhaltigen Konsum

Wenn wir nachhaltig konsumieren wollen, müssten 90 Prozent der genutzten Fischbestände geschont werden. Erkundigen Sie sich in unserem Ratgeber, welche Fische und Meeresfrüchte aus nachhaltigen Quellen stammen.

Zurück

Jakobsmuschel, Kammuschel, Pilgermuschel

Pecten maximus, P. jacobaeus, Mizuhopecten yessoensis
Empfohlene Fisch-Labels
  • MSC label
    Wildfang
Emfehlenswert
  • Nordostatlantik FAO 27: Norwegen (IIa, IIIa, IVa)
    Mit der Hand gesammelt
Akzeptabel
  • Nordostatlantik FAO 27
    Mit der Hand gesammelt
Finger weg!
  • Nordostatlantik FAO 27, Mittelmeer FAO 37
    Dredgen, Schleppnetze (Grundscherbrettnetze)
  • Nordwestpazifik FAO 61
    Dredgen

Biologie

Die Jakobs- oder Pilgermuscheln, benannt nach dem Schutzpatron der Pilger, dem heiligen Jakob, gehören zu den wichtigsten Muscheln für die Fischerei und gelten als sehr schmackhaft. Durch Öffnen und Schliessen der Schale können sie aufspringen und schwimmen, um Räubern, wie zum Beispiel Seesternen, zu entkommen. Sie leben auf Sand- und Weichböden und können über 20 Jahre alt werden.

Zurück