©
Fischschwarm

Ratgeber Fische & Meeresfrüchte

Empfehlungen für einen verantwortlichen Konsum

Reduzieren wir den Druck auf die Meere und konsumieren wir Fische und Meeresfrüchte auf verantwortungsvolle Weise. 

1. Massvoll geniessen

Jede Aquakultur und Fischerei hat Auswirkungen auf die Umwelt. Geniessen Sie Fisch als nicht-alltägliche Delikatesse. 

2. Fischratgeber

Wenn Sie Fisch essen, wählen Sie Produkte, die im Fischratgeber grün eingestuft sind. 

3. Umweltlabel

Achten Sie auf vertrauenswürdige Umweltlabel (Bio, ASC, MSC). 

Zurück
©

Steinbeisser, Katfisch, Seewolf

Anarhichas lupus
Akzeptabel
  • Nordostatlantik FAO 27: Island (Va)
    Grundstellnetz, Umschliessungsnetz, Snurrewaden,Schleppnetze, Langleinen
Finger weg!
  • Restlicher Nordostatlantik
    Wildfang

Biologie

Die Steinbeisser gehören zur Familie der Seewölfe oder Katfische. Die gesamte Familie zählt zu den nordischen Fischen, die kalte Gewässer bevorzugen und Temperaturen von über 14 Grad Celsius meiden. Ausgewachsen erreicht der Steinbeisser eine Länge von etwa 1,2 Metern und ein Gewicht von 25 Kilogramm. Das Höchstalter wird auf 25 Jahre geschätzt. Als typische Grundfische halten sich Steinbeisser vorwiegend in einer Meerestiefe von 20 bis 500 Metern oder sogar noch tiefer auf. Ihre Hauptnahrung besteht aus hartschaligen Tieren wie Muscheln und Krebsen, die sie mit ihrem massiven Gebiss aufknacken.

Zurück